Category Archives: Technik

Die neuste Technik – Touchscreen Monitore in 2018

Published by:

Touchscreen Monitore in 2018

Bei Tablets und Smartphones zählt der Touchscreen bereits zum Standard. Doch nicht nur bei mobilen Geräten, sondern auch bei PC-Anwendern steigt das Interesse an Touchlösungen. Aus diesem Grund könnte die Bedienung nur durch eine Maus bald der Vergangenheit angehören. Beim Kauf spielen einige Faktoren eine Rolle. Die Monitore mit Touch entwickeln sich stetig weiter. Auch im Jahr 2018 gibt es einige Touchscreen Monitore, welche das Surfen und Arbeiten erleichtern können. Welche das sind, wird im Folgenden erwähnt.

1) Acer T272HUL
Der Touchscreen Monitor von Acer erstreckt sich auf 27 Zoll. Alternativ gibt es ihn in der 23 Zoll Variante. Seine Auflösung beträgt 2560 x 1440 Pixel. Ausgestattet ist der Monitor mit einem IPS-Panel, welches eine extrem hohe Farbtreue ermöglicht. Die Reaktionszeit des Monitors beträgt 5 ms, welches mehr als angenehm ist. Außerdem können Nutzer auf Mikrofon und Webcam zugreifen.

Vorteile:
-> hohe Auflösung
-> es gibt einen DisplayPort
-> es funktionieren alle gängigen Anschlüsse
-> das Vorgängermodell konnte sich im Jahr 2013 als Testsieger durchsetzen
-> Anschluss für HDMI und USB
-> Multi Touch

2) Iiyama T2735MSC-B2
Der Monitor vom Hersteller Iiyama kommt ebenfalls mit 27 Zoll Bildschirmdiagonale. Die Auflösung beträgt 1920 x 1080 Pixel und eignet sich hervorragend für HD. Iiyama setzt unter anderem auf die MVA Panel Technologie, welche die besten Schwarz- und Kontrastwerte bieten kann. Die Reaktionszeit liegt ebenfalls bei 5ms, welches völlig ausreichend für einen Touchscreen Monitor ist.

Vorteile:
-> alle gängigen Anschlüsse sind vorhanden
-> gute Auflösung
-> Panel sorgt für gute Schwarz- und Kontrastwerte
-> Multi Touch

3) GeChic 1503I
Nicht vergessen werden darf das Modell von GeChic. Es ist mit einem IPS-Panel ausgestattet und ermöglicht dadurch eine gute Farbtreue. Von der Größe ist es mit 15,6 Zoll etwas kleiner. Die Auflösung beträgt 1980 x 1080 Pixel. In Sachen Reaktionszeit besteht mit 12,5 ms Verbesserungsbedarf. Zudem erlaubt der Monitor Multi-Touch und kann somit durch mehrere Finger bedient werden.

Vorteile:
-> Auflösung des Bildschirms ist gut
-> der Monitor lässt sich tragen und verfügt über einen klappbaren Standfuß
-> im Grunde genommen ist der Monitor so flach wie ein Tablet
-> Multi Touch

Fazit
Touchscreen Monitore erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit ähnlich wie bei Tablets und Smartphones. Es ist bequemer und soll in Zukunft die herkömmliche Maus ersetzen. Wichtig bei einem Touchscreen Monitor ist das verwendete Panel sowie seine Anschlüsse. Für gute Farbverhältnisse empfiehlt sich ein IPS-Panel. Insbesondere im Alltag ist der Touchscreen nicht mehr wegzudenken. Klassische Einsatzorte sind der Geldautomat, der Ticketschalter, am Bahnhof oder am Smartphone. Sie punkten in den Sachen Handhabung und Bedienbarkeit. Wer sich für den Kauf eines Touchscreen Monitors interessieren sollte, kann sich die oben genannten Produkte etwas genauer ansehen.